World Bodypainting Festival 2012

 

15 Jahre World Bodypainting Festival

Zum zweiten Mal fand das World Bodypainting Festival in Pörtschach am Wörtersee (Österreich) statt.
Die Jahre davor war Seeboden am Millstätter-See der Austragungsort dieses Ereignisses, aber ein Rückblick zeigt, dass durch den Ortswechsel nichts am Reiz dieser großen Veranstaltung verloren ging.
Die neue Lokation ist weitläufiger und noch schöner gelegen, als in Seeboden.
Die Besucher und Teilnehmer müssen dafür weitere Wege in Kauf nehmen, aber ein Bummelzug erleichtert
das eine oder andere Mal die lange Strecke zu bewältigen.


209 Künstlerteams aus 44 Nationen begeisterten an den Haupttagen vom 6.-8. Juli die Besucher mit ihrer Interpretation der beiden Themen "Innere Ängste, Kampf gegen das
Unsichtbare" bei der Vorausscheidung und "Avantgarde, Innovation Provokation" am Finaltag.
Skinpainter Magazin brachte selbst 3 Mannschaften Erfolgreich an den Start der verschiedenen Kategorien, mit Johannes Stötter aus Italien (Südtirol) darf sich Skinpainter nun auch mit einem Weltmeister im Team
erfreuen.
Christiane Rempel und Ramona Lehnert erreichten den 5.Platz bei den Amateur Awards / Pinsel & Schwamm. Nadja Stimac erreichte den 12.Platz in der Kategorie Special Effects Make Up.

Ein buntes Musikprogramm mit internationalen Interpreten, dessen Höhepunkt die dänische Popdiva Aura Dione war, begeisterte das zahlreiche Publikum. 26000 Besucher konnten bei meist strahlendem Sonnenschein,
dieses farbenprächtige und unterhaltsame Event genießen. Für viele war es das absolute Highlight in dem Jahr. Wir sind unglaublich stolz auf die herausragende Leistung von Johannes Stötter beim diesjährigen
World Bodypainting Festival in Pörtschach. Sowohl bei den Semi -Finals wie auch im Finale belegte er den ersten Platz und erkämpfte sich den Weltmeistertitel 2012 in der Kategorie Pinsel & Schwamm.
Und das gegen so hervorragende Künstler wie die großartige Einat Dan aus Israel, die den 2.Platz errang
und Min Ah Kim auf dem 3.Platz.

Im Finale präsentierte Johannes seine Vision "Göttlicher Orgasmus" dem staunendem Publikum und Überzeugte auch die Jury vollkommen mit diesem wahrlich orgiastischen Farben- und Ideenrausch.
Alle im Team Skinpainter fieberten bis zum Ende kräftig mit bis zur erlösenden Bekanntgabe bei der großen Abschlussshow.

GOBACK